Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Bauarbeiten im Ortskern: Verlängerung Verkehrsführungsphase (innerorts)

6. März 2019
Vollsperrung
Vollsperrung Gemeinde Glandorf

Im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde, Geschäftsbereich Osnabrück, wird die Kattenvenner Straße vom Ortseingang "Brockmeyer Blumen" bis zum "Combi Verbrauchermarkt" einschließlich dem Kreisverkehr an der Münsterstraße in zwei Bauabschnitten erneuert.

Hierfür wird im ersten Bauabschnitt der Kreisverkehrsplatz vom 13. März 2019 bis einschließlich 23. April 2019 für Fahrzeuge voll gesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet und ausgeschildert.

Im zweiten Abschnitt wird vom 08. April 2019 bis einschließlich dem 23. April 2019 die Kattenvenner Straße ab Ortseingang "Brockmeyer Blumen" bis zum "Combi Verbrauchermarkt" für Fahrzeuge voll und für Füßgänger und Radfahrer teilweise gesprerrt. In dieser Zeit wird ebenfalls eine entsprechende Umleitung eingerichtet. 

Für Fußgänger und Radfahrer werden im zweiten Bauabschnitt zeitweilig provisorische Überführungshilfen im Bereich der "Nordstraße", sowie im Bereich "Parkring" eingerichtet. Während einzelner Arbeitsvorgänge (Bsp. Asphaltierungsarbeiten) kann die Fahrbahn auch hier zeiweilig nicht gequert werden.

Wir bitten um Verständnis für evtl. Unannehmlichkeiten.

Ansprechpartner bei Rückfragen: Firma Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co.KG, Niederlassung Osnabrück, Bauleiter Herr Herda: 0172-2640898

 

Aufgrund bauzeitlicher Verschiebungen, resultieren aus diversen zusätzlichen Leistungen im Kreisverkehrsplatz (KVP), witterungsbedingte Arbeitsausfälle und die Aushärtungszeiten des Betons wird der KVP nicht in der angegebenen Zeit bis zum 23.04.2019 fertiggestellt werden können. Eine Verlängerung der Verkehrsführungsphase KVP/B475 (innerorts) wird bis einschließlich 08. Mai 2019 erfolgen.

Die Fertigstellung der derzeitigen Bauphase B475 Gärtnerei Brockmeyer bis Verbrauchermakrt (Combi) bleibt hiervon unberührt. Diese wird planmäßig am 23.04.2019 wieder freigegeben.

zurück

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.