Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Dorfentwicklung Glandorf beteiligt Kinder und Jugendliche

8. März 2018

Online-Umfrage bindet 10- bis 24-Jährige in Zukunftsstrategie ein

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Glandorf, Schwege, Averfehrden, Schierloh, Sudendorf und Westendorf erarbeiten im Rahmen der Dorfentwicklung eine Zukunftsstrategie. Damit auch die Wünsche, Ideen und Bedürfnisse der jungen Generation im Dorfentwicklungsplan berücksichtigt werden, ist jetzt eine Online-Umfrage gestartet.

„Es sind die jungen Menschen, die Glandorfs Zukunft entscheiden! Damit unsere Dorfentwicklung auch nachhaltig wirkt, dürfen ihre Stimmen nicht ungehört bleiben“, betont Glandorfs Bürgermeisterin Dr. Magdalene Heuvelmann. Zwar sind die Arbeitskreise selbstverständlich offen für alle, betont Tim Strakeljahn von der pro-t-in GmbH, die die Dorfentwicklung begleitet, aber: „Mit den traditionellen Beteiligungsmethoden erreichen wir längst nicht mehr alle. Die Online-Befragung senkt die Hürde, sich zu beteiligen, und ermöglicht jungen Menschen, sich einzubringen!“

Inhaltlich geht es in der Online-Befragung vor allem um aktuelle Herausforderungen und Perspektiven, um brennende Themen und konkrete Ideen. Die Umfrage-Ergebnisse werden im Anschluss an die Umfrage in die Dorfentwicklungsplanung eingearbeitet. „Die Kinder und Jugendlichen üben somit direkten Einfluss auf die strategische Ausrichtung aus“, erklärt Strakeljahn. Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Eiscafé- und Schwimmbadgutscheine verlost, die GewinnerInnen werden im Anschluss an die Online-Befragung persönlich benachrichtigt. Die Umfrage ist vom 07. März 2018 bis zum 01. April 2018 unter www.glandorf.de/zukunft zu finden.

Weitere Informationen gibt es auch unter http://facebook.com/DorfentwicklungGlandorf

 

zurück

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.