Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Kattenvenne im Halbstundentakt! Infoveranstaltung am 30.01.2019

14. Januar 2019

In den vergangenen Wochen war außergewöhnlich viel in der regionalen Presse vom Bahnhof in Lienen-Kattenvenne zu lesen. Hintergrund sind die Planungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, den aktuellen RE 2 /RRX vom Ruhrgebiet aus über Münster in Richtung Osnabrück zu verlängern. An allen Bahnhöfen auf der Strecke zwischen Münster und Osnabrück soll es zusätzliche, stündlich verkehrende Züge geben, in Kattenvenne und Natrup-Hagen allerdings nur zweistündlich. Der aktuell vorhandene Halbstundentakt der RB 66 zu Berufsverkehrzeiten soll in Kattenvenne und Natrup-Hagen ab dem 01.12.2019 entfallen.

Wir Bürgermeister von Lienen und Glandorf haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt und den Verantwortlichen unsere Fragen übersandt, denn wir beurteilen die Planungen außerordentlich kritisch!

Ziel aller Planungen im Öffentlichen Personennahverkehr muss es sein, vor allen Dingen den ländlichen Raum in alle Richtungen besser anzuschließen. Deshalb haben die Kommunen Lienen und Glandorf die Gründung eines Bürgerbusvereins auf den Weg gebracht. Kernhaltepunkt der Bürgerbuslinie ist der Bahnhof Kattenvenne. Daher ist eine Halbstundentaktung den ganzen (Werk-)Tag über unbedingt erforderlich, aber auch, um dem Klimaschutz gerecht zu werden. Die Verbindung ist für viele Berufstätige, die auf dem Lande wohnen und in der Stadt arbeiten, von hoher Bedeutung. Die günstigeren Bau- und Wohnmöglichkeiten auf dem Lande bieten jungen Familien soziale und finanzielle Vorteile bei gleichzeitiger unschlagbar günstiger und schneller Zuganbindung an die nächsten Oberzentren – Münster und Osnabrück. Diese optimale Anbindung entlastet jetzt schon beide Städte von den Folgen der Umweltverschmutzung durch den Individual-PKW-Verkehr – bei konsequenter Bewerbung der Strecke könnte die Entlastung vor allen Dingen im Berufspendlerverkehr noch weit höher ausfallen.

Aus vielen Gründen also laden wir die Verantwortlichen der Planung und politische Mandatsträger der Region zu einer öffentlichen

Informationsveranstaltung

Kattenvenne im Halbstundentakt!

Mittwoch, den 30. Januar 2019, um 19 Uhr

Gaststätte Gravemeier, Kattenvenne, Lienener Straße 4

ein.   Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind natürlich herzlich willkommen!!!!!!

Arne Strietelmeier, Bürgermeister Lienen und
Dr. Magdalene Heuvelmann, Bürgermeisterin Glandorf

Münsterstraße 11, 49219 Glandorf, Telefon: 05426/9499-0, Internet: www.glandorf.de
Hauptstraße 14, 49536 Lienen, Telefon: 05483/7396-0; Internet: www.lienen.de          

zurück

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.