Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Zisterne auf dem Thie

Zisterne auf dem Thie

Lange fristete die alte Zisterne, die über Jahrhunderte das Herz von Glandorf mit Wasser versorgte, unter dem Thieplatz ein Schattendasein. Der nach einem Entwurf der Osnabrücker Künstlerin Elisabeth Lumme neu gestaltete Brunnenplatz macht seit Oktober 2010 das Verborgene sichtbar.

Bewusst nimmt die äußere Formgebung die unterirdische Rundform der Zisterne auf. Deren Sandstein findet über der Erde seine Entsprechung im schwarzen Granit der Stufen, die das Niveau der umgebenden Pflasterfläche auf den historischen Stand der 70er Jahre absenken. Der schwarze Granit findet sich zudem in den radial gesägten Blöcken der Brunnenskulptur wieder, die das Grundwasser aus der Zisterne an die Oberfläche holt. Die Zisterne selbst wird durch eine große Plexiglasscheibe einsehbar. Der Weg hinunter führt über die historisch uneinheitlich angelegten Stufen. Schließlich sollte bei der Neugestaltung der Zisterne die alte Substanz so weit wie möglich bewahrt werden.

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.