Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Stellenangebote

Wir schätzen die Arbeit im Team, denn nur gemeinsam bewegen wir Glandorf.
Sie möchten sich bei uns bewerben? Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen einfach als zusammenhängedes PDF-Dokument an .

Hauptamtliche Ausschreibungen

Wenn Sie gerne mit Kindern arbeiten möchten und erwägen, Tagesmutter oder Tagesvater in Glandorf zu werden, sind Sie bei uns zu einem ersten Informations- und Beratungsgespräch herzlich willkommen!

 

Zum 01.11.2021 ist im Fachbereich Bürgerservice, Ordnung und Soziales die Stelle der Fachbereichsleitung (w/m/d) zu besetzen.

Ehrenamtliche Ausschreibungen

Die Gemeinde Glandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Schiedsperson.

Die Schiedsperson muss den räumlichen Schwerpunkt ihrer Lebensverhältnisse in der Gemeinde Glandorf haben, bekannt sein und Autorität besitzen. Den Streitparteien soll sie sachlich, vorurteilsfrei und besonnen begegnen können. Außerdem muss sie als Persönlichkeit und durch Fähigkeiten für das Amt geeignet sien.

Die Wahl der Schiedsperson erfolgt durch den Gemeinderat für die Dauer von 5 Jahren. Die gewählte Schiedsperson wird vom Direktor des Amtsgerichtes in ihr Amt berufen und verpflichtet, ihre Aufgaben gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen. Die Schiedsperson untersteht unmittelbar der Aufsicht des Direktors des Amtsgerichtes. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich.

Interessierte Bürger, die das dreißigste Lebensjahr vollendet haben, können sich bei der Gemeinde Glandorf, Fachdienst Bürgerservice, Herr Gerding, Münsterstr. 11, 49219 Glandorf, schriftlich um das Ehrenamt bewerben.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Gerding auch telefonisch unter der Rufnummer  05426 / 9499-14 bzw. per E-mail an zur Verfügung.

 

Linktipps:

Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen: www.schiedsamt.de

Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen - Bezirksvereinigung Osnabrück: www.bds-osnabrueck.de

Die Gemeinde Glandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte. Die Tätigkeit der ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten hat das Ziel, zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern beizutragen. Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich auf alle Vorhaben, Entscheidungen, Programme und Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung der Geschlechte und die Anerkennung der gleichwertigen Stellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft haben. Es wird eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 200,00 Euro gewährt. Gesucht wird eine kontaktfreudige ehrenamtlich Tätige, die über Verhandlungsgeschick, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit verfügt und zu selbständiger Arbeit befähigt ist.

 

Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit hat, möge sich  mit aussagekräftigen Unterlagen bei der Gemende Glandorf, Münsterstraße 1, 49219 Glandorf, bewerben. Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Helmut Gerding, Fachdienstleiter Bürgerservice, unter Tel. (05426) 9499-14, zur Verfügung.

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.