Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Aktuelle Meldungen

Willkommen bei der Pressestelle der Gemeinde Glandorf. Wir informieren tagesaktuell und umfassend. Sie sind Journalist und haben Fragen zu Glandorf oder der Arbeit der Gemeindeverwaltung? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen.


Auftakt Stadtradeln: Radtour am 22.08.2022

08.08.2022

Am Montag, den 22. August um 15:00 Uhr am Rathaus Glandorf


Vom 19.09. bis einschließlich 22.09.2022 muss das Hallen-Garten-Bad aufgrund sicherheitsrelevanter Wartungsarbeiten geschlossen werden.


Sperrung Glandorf ZOB für den Busverkehr

03.08.2022

Aufgrund einer Veranstaltung (Kirmes) wird der ZOB in Glandorf in der Zeit vom 09.08.2022, 08:00 Uhr, bis 15.08.2022, 12:00 Uhr, für den Busverkehr voll gesperrt. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich an der B 475 (Kattenvenner Straße). Detailierte Infomationen im Anhang.


Abfuhr der Verpackungsabfälle (gelbe Tonne/gelber Sack) abgebrochen – Nachfuhr am Samstag, 30. Juli

29.07.2022

Die AWIGO informiert:

Abfuhr der Verpackungsabfälle (gelbe Tonne/gelber Sack) abgebrochen – Nachfuhr am Samstag, 30. Juli

Glandorf. Aufgrund massiver zeitlicher Verzögerungen während der Tour konnte am Mittwoch, 27. Juli 2022, eine Tour zur Abfuhr der Verpackungsabfälle (gelbe Tonne/gelber Sack) in Teilen von Glandorf nicht beendet werden. In manchen Straßen sind daher Behälter stehengeblieben.

Betroffen sind folgende Straßen: Auf dem Esch, Hermann-Löns-Weg, Im Winkel, Nordstraße (teilweise), An der Windmühle (teilweise), Schützenstraße, Liener Landweg, Zu den Höfen, Mühlenweg und Osnabrücker Straße (teilweise).

Die AWIGO hat eine Nachfuhr organisiert. Sie wird am Samstag, 30. Juli 2022, stattfinden. Die betroffenen Kunden werden um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten gebeten und darum, die Behälter und Säcke am Freitagabend für die Müllabfuhr an der Straße bereitzustellen.

Rückfragen beantwortet das Service Center gerne unter der Telefonnummer (0 54 01) 36 55 55. Die Gesprächszeiten sind montags bis freitags von 07.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 08.30 bis 12.00 Uhr.


Anmeldeportal für das Kindergartenjahr 2023/2024

28.07.2022

Die Gemeinde Glandorf, die katholischen Kindertageseinrichtungen und die Kinderstube informieren:


Glandorf radelt für ein gutes Klima!

18.07.2022

Jetzt mitfahren bei der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN und GLANDORF nach vorne bringen

Die Arbeitsgemeinschaft Bad Laer – Glandorf – Hilter a. T. W. beteiligt sich an der weltweiten Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN, um für den hiesigen Klimaschutz zu sensibilisieren und für eine CO2-neutrale Mobilität zu werben. Vom 22. August bis 11. September treten die drei Gemeinden in einem nachbarschaftlichen Wettstreit gemeinsam und gegeneinander in die Pedale.

 

Worum geht’s?

Gemeinden und Städte sammeln über einen Aktionszeitraum von 21 Tagen auf dem Rad Kilometer, um ein Zeichen für die Radförderung, den Klimaschutz und eine lebenswerte Kommune zu setzen. Dabei geht es darum, 21 Tage für mehr Radförderung und Klimaschutz in die Pedale zu treten, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und dabei gemeinsam viel Spaß zu haben – ganz egal, ob beruflich oder privat, ob inner- oder außerhalb der Gemeindegrenzen oder beispielsweise im Urlaub. Jeder Kilometer zählt!

Jede*r Teilnehmer*in sammelt Kilometer für ein eigenes Team und die eigene Gemeinde. Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache es werden fleißig Kilometer für Glandorf auf dem Sattel gesammelt.

 

Wie kann ich mitmachen?

Mitmachen können alle, die in Glandorf wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Die Registrierung erfolgt über www.stadtradeln.de oder über die STADTRADELN-App (siehe QR-Code). Dort können die gefahrenen Kilometer eingetragen oder direkt „getrackt“ werden. Jede*r Teilnehmer*in ordnet sich zunächst der Kommune „Glandorf“ und anschließend einem Team zu. Dabei kann man entweder dem „Offenen Team“ beitreten oder ein neues Team gründen.

Um die Aktion gebührend zu würdigen, planen Bad Laer, Hilter und Glandorf zudem verschiedene Radtouren, auf denen alle Bürger*innen und Nachbar*innen willkommen sind und natürlich weitere wichtige Kilometer gesammelt werden können.

Den Auftakt stellt eine Tour am Montag, den 22. August ab Glandorf über Bad Laer nach Hilter dar, eine weitere Tour mit Startpunkt Hilter ist in Planung und den gelungenen STADTRADELN-Abschluss feiern alle drei Orte auf einer gemeinsamen Tour aus Bad Laer am Sonntag, den 11. September. Nähere Informationen werden auf den jeweiligen Webseiten www.bad-laer.de, www.glandorf.de und www.hilter.de veröffentlicht. Die Touren umfassen jeweils ca. 40 Kilometer, Anmeldungen werden vorab an die jeweilige Start-Gemeinde gerichtet: Tourist-Information Bad Laer, , 05424 2911-88; Glandorf – Gisela Uhlenhake, , 05426 9499-21; Hilter – Sigrid Spriewald, , 05424 2318-10.

Also: Aufgehst. Gruppe bilden und in die Pedale treten. ?


After-Work Konzert + Picknick in Bad Laer

06.07.2022

Termin: Donnerstag, 07. Juli 2022, ab 18:30 Uhr, Thieplatz Bad Laer (bei schlechtem Wetter am Kirchplatz der Kath. Kirche); Konzertbeginn ist gegen 19:30 Uhr.

Veranstalter ist der Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte.

Schon vorher das selbst mitgebrachte Picknick an den bereitgestellten Bierzeltgarnituren genießen. Dazu ein kühles Bier, Glas Wein oder etwas Alkoholfreies vom Getränkewagen.

Damit sowohl den Profimusikern eine Gage gezahlt und auch Einnahmen für den Bildungsfonds erzielt werden könnte, wünscht sich der Veranstalter eine Spende von z.B. 10 € pro Person.

Weitere Infos, Hörproben und Reservierungen unter bildungsfreun.de oder bei Herrn Heinz Averbeck, Mobil-Nr. 0173 2820 963.

 

 


Grundwasserstände zu niedrig - Bewässerung am Nachmittag untersagt

06.07.2022

Die untere Wasserbehörde des Landkreises Osnabrück hat heute eine Allgemeinverfügung zur zeitlichen Beschränkung der Beregnung erlassen.


Gründung einer neuen Großtagespflegestelle - Kindertagespflegepersonen gesucht

04.07.2022

 

….bist Du Expertin / Experte im Sandburgen bauen und Geschichten vorlesen?
….bist Du gerne draußen und erkundest die Natur?
….bringen Dich auch kleine Dinge zum Staunen?
….bist Du bereits Erzieher*in / Sozialassistent*in / Kindertagespflegeperson?


Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Für die Gründung einer neuen Großtagespflegestelle im Glandorfer Ortsteil Schwege werden zum 01.08.22 zwei Kindertagespflegepersonen gesucht.


Die Gemeinde Glandorf stellt Ihnen für die Gründung dieser neuen Großtagespflegestelle ein kleines, gemütliches Häuschen mit einem schönen Außengelände zur Verfügung.

Weitere Auskünfte erhalten Sie im Familien-Service-Büro der Gemeinde Glandorf, Frau Huneke, 05426-9499-10 oder

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag geschlossen
Termine außerhalb dieser Zeiten nach Absprache.


Drive-In Schnelltestzentrum Glandorf

01.07.2022

Erfreuliche Nachrichten. Laut neuer Testverordnung müssen manche Personengruppen eine Eigenbeteiligung von 3,00 Euro für einen Corona-Schnelltest leisten.
Herr Christian Grewe vom Schnelltestzentrum in Glandorf teilt mit, dass das Testzentrum in Glandorf auf diese Eigenbeteiligung von 3,00 Euro freiwillig verzicht.

Sie wollen einen Test durchführen? Hier geht es zum

Drive-In Schnelltestzentrum Glandorf
Sudendorfer Esch 3 („LIDL-Parkplatz“)
49219 Glandorf
www.schnelltestglandorf.de

VIELEN DANK!

 

Seite 1 von 17

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21
Anja Pille
  • Telefon: (05426) 9499-20

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.