Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) für die Kämmerei

20.09.2022

Die Gemeindeverwaltung Glandorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)
für die Kämmerei

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Steuerliche Haushaltsangelegenheiten
• Mitgestaltung des Umsetzungsprozesses - Umsatzsteuer nach § 2b UStG
• Bewertung der umsatzsteuerpflichtigen Leistungsbeziehungen
• Erweiterung und Pflege einer Datenbank
• Beurteilung der steuerlichen Behandlung von Geschäftsvorfällen
• Mitarbeit beim Aufbau eines Tax Compliance Managements, dessen Ausführung und Überwachung
• Laufende Bewertung und Kontrolle von Geschäftsvorfällen und Buchungen aller Fachdienste
• Mitarbeit beim Umstellungsprozess zur Grundsteuererhebung (Grundsteuerreform 2025)
• Umsatzsteuer-Voranmeldungen, Umsatzsteuer- und Körperschaftssteuererklärungen

Haushaltsangelegenheiten – Rechnungswesen (NKR)
• Durchführung von Buchungen (Kreditoren-, Debitoren-, Sachkontenbuchungen, Anlagebuchungen, interne Verrechnungen etc.)
• Mitwirkung bei der Haushaltsplanaufstellung
• Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse des Kernhaushaltes
• Mitarbeit bei der Aufstellung der Wirtschaftspläne, Kalkulationen und Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe
• Controllingaufgaben im Zuge der Haushaltsführung
• Unterstützung des Fachdienstleiters bei der Erstellung von Vorlagen für die Gremien

Abgabenangelegenheiten
• Bearbeitung der Gewerbesteuerfälle (Vorauszahlungen, Festsetzungen)
• Inhaltliche Fallbearbeitung, Schriftverkehr und Auskünfte an Steuerberater und Steuerpflichtige
• Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigungen

Sonstige Aufgaben
• Termingerechte Erstellung von Statistiken
• Übernahme weiterer Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil:
• eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung) oder die erfolgreich abgelegte 1. Angestelltenprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation (kaufmännische oder verwaltungsnahe Ausbildung)
• Kenntnisse im Neuen Kommunalen Rechnungswesen (NKR)
• Kenntnisse des Steuerrechts
• Erfahrung mit Finanzverwaltungssoftware, idealerweise mit Infoma newsystem
• souveräner Umgang mit den MS-Office-Standardprogrammen
• sichere und klare Ausdrucksweise in Wort und Schrift
• selbständige Arbeitsweise und organisatorische Befähigungen
• analytisches, systematisches Vorgehen
• Eigeninitiative, Flexibilität und Zuverlässigkeit
• sicheres Auftreten, Belastbarkeit und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:
• eine unbefristete Beschäftigung
• ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit viel Eigenverantwortung in einem hochmotivierten Team
• flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der gleitenden Arbeitszeit
• Vergütung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD-VKA) inkl. Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
• Betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
• Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung durch Aus- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung an die Gemeinde Glandorf, Fachdienst 1 – Personal, Münsterstr. 11, 49219 Glandorf bzw. gern per Mail an .

Ansprechpartner für Ihre Fragen ist Fachdienstleiter Herr Schmalstieg, Tel.: 05426/9499-25.
Bewerbungsfrist ist der 23.10.2022.

 

 

 

zurück

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21
Anja Pille
  • Telefon: (05426) 9499-20

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.