Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Wettbewerb für schöne und originelle Windräder/ Windmühlen

5. April 2018

Am Handgiftentag wurde ein Wettbewerb für schöne und originelle Windräder/Windmühlen im Gemeindegebiet gestartet.

In Anlehnung an die Kunststäbe in Bad Iburger (Vor-)Gärten sollen diese mit Blick auf das Wahrzeichen der Gemeinde - die Windmühle - einen Blickfang im öffentlichen Raum darstellen. Bewerberinnen und Bewerber können sich bis zum 10.05.2018 bei der Gemeinde oder beim Windmühlenverein melden. Ansprechpartnerinnen sind Frau Pille und Frau Uhlenhake ( oder )

Am Sonntag auf dem Maimarkt (13.05.) sollen nach den Beratungen der Jury bestehend aus dem Vorstand des Windmühlenvereins und der Bürgermeisterin das schönste und das originellste Objekt prämiert werden. Es winken tolle Preise – für einzelne und Gruppen. Über die Oberschule können auch Windräder aus Holz, die sich gut zum kreativen Bemalen eignen, erworben werden. Erste Anmeldungen für den Wettbewerb sind bereits bei der Gemeinde eingegangen.

zurück

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.