Gemeinde Glandorf · Münsterstr. 11 · 49219 Glandorf · Telefon: (05426) 9499-0

Gemeinde Glandorf  · Telefon: (05426) 9499-0

Aktuelle Meldungen

Willkommen bei der Pressestelle der Gemeinde Glandorf. Wir informieren tagesaktuell und umfassend. Sie sind Journalist und haben Fragen zu Glandorf oder der Arbeit der Gemeindeverwaltung? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anliegen.


Gottesdienst von Zuhause

21.03.2020

Stand: 21.03.2020, 20:30 Uhr

Zünde ein Licht an ....

Warum nicht einfach einen Gottesdienst ganz für sich von Zuhause aus feiern?

Unsere evangelische Kirchengemeinde läd Sie ein, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Drucken Sie sich hierzu gerne einfach den Ablauf aus.

Wir wünschen allen einen schönen und besinnlichen Sonntag.

 


Alle kommunalen Einrichtungen geschlossen (zunächst bis zum Ende der Osterferien - 19.04.2020)

16.03.2020

Stand: 16. März 2020, 17:25 Uhr

Zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus wird die Gemeindeverwaltung Glandorf ihren Publikumsverkehr ab sofort nahezu komplett einstellen. Persönliche Kontakte sind nur noch in unaufschiebbaren Einzelfällen und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Alle Bürger*innen können ihre Anliegen per Telefon, E-Mail, Post oder Einwurf von Unterlagen erledigen.

Die Verwaltung ist erreichbar unter der Nummer 05426/9499-0 oder per E-Mail unter . Einzelne Sachbearbeiter finden Sie unter der Rubrik „Rathaus“.

Bürger*innen, die in dringenden Angelegenheiten nach vorheriger Terminabsprache das Verwaltungsgebäude aufsuchen, melden sich bitte am Personaleingang (gegenüber der Volksbank) und nutzen die Haustürklingel.

Diese Vorgehensweise dämmt die Gefahr einer Weiterverbreitung des Virus‘ ein und schützt auch die Mitarbeiter*innen der Verwaltung. So sichert die Gemeindeverwaltung auch ihre eigene Funktionsfähigkeit.

Mit sofortiger Wirkung werden auch geschlossen:

• das Hallen-Garten-Bad
• die Sportstätten (inkl. Sportplätze),
• die Windmühle,
• das Heimathaus Averfehrden,
• die Räumlichkeiten und Sportplatz des Tennisclubs und
• das Jugendzentrum (HALVI)

Der Bürgerbus stellt seine Fahrten ein.

Darüber hinaus werden alle gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, die von der Gemeinde Glandorf organisiert werden, abgesagt. Hinzu kommen die bereits von privaten Anbietern abgesagten Termine.
Folgende Veranstaltungen werden in den kommenden Wochen abgesagt:

• Osterfeuer
• Bürgerversammlungen
• Ideenwerkstatt
• Abfallsammelaktion am 21.03.2020
• DE-Schwege-Besichtigungsfahrt und der
• Maimarkt

Ausnahmen gibt es nur für standesamtliche Trauungen im kleinen Kreise in der Windmühle.

Besuche zu Ehe- und Altersjubiläen der Bürgermeisterin oder ihrer Stellvertreter werden zurzeit ausgesetzt. „Da ältere Menschen besonders gefährdet sind, möchten wir das Risiko für die Jubilare nicht erhöhen und bitten herzlich um Verständnis.“

Wir informieren Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in unserer Gemeinde.

 


ABGESAGT: Die Grenzgängerroute Teuto-Ems feiert Geburtstag - 10 Jahre radeln auf Schmugglerpfaden

05.03.2020

Aus aktuellem Anlaß wird die Jubiläumsveranstaltung am 02.05.2020 abgesagt.

Am Vormittag am Waldrand entlang, am Nachmittag in den Schlosssaal und abends Spargel frisch vom Feld: Wo im 18. Jahrhundert Schmuggler wertvolles Salz heimlich über die Grenzen zwischen den Königreichen Preußen und Hannover schafften, führt die Grenzgängerroute Teuto-Ems seit nun mehr zehn Jahren auf 149 Kilometern durch herrliche Landschaften und malerische Orte, verbindet Burgen und Schlösser mit gemütlichen Cafés und Landgasthöfen.


An Aschermittwoch ist alles vorbei

26.02.2020

An Aschermittwoch ist alles vorbei – für ein Jahr ist auch Glandorf wieder narrenfrei.
Heute aber blicken wir nochmal zurück auf einen wunderbaren Karnevalsumzug.
Ein "Herzliches Dankeschön" allen Akteurerinnen und Akteuren.


Rosenmontag

20.02.2020

Der traditionelle Rosenmontagsumzug der Gemeinde Glandorf ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Er beginnt in jedem Jahr um 14.30 Uhr mit dem Rathaus-Sturm. Anschließend windet sich ein närrischer Umzug mit Wagen und Fußtruppen durch die heimischen Straßen. Am 24. Februar starten 19 Gruppen. Nach dem Umzug gegen circa 16 Uhr, geht die Party dann in der Halle von Martins Getränkehandel weiter. Es sind alle Karnvalisten recht herzlich eingeladen.

Weiter Informationen finden sie unter www.glandorf-karneval.de.


Du hast wohl eine Meise!

04.02.2020

Bislang galt der Spruch, „Du hast wohl eine Meise!“, als Beleidigung. In 2020 wird sich das ändern, denn in Zukunft gilt: „Wer viele Meisen (im Garten) hat, kann sich glücklich schätzen!“.
Er oder sie hat dann nämlich weniger Eichenprozessionsspinner (EPS).


Radtouren für Senioren

03.02.2020

Lust auf eine gemeinsame Radtour?

Seit nunmehr fünf Jahren treffen sich Senioren im im 14-tägigen Rhythmus um miteinander eine Radtour zu unternehmen. Diese findet wetterabhängig dienstags um 14:30 Uhr statt.

Treffpunkt ist der Thieplatz, Eiscafe Dolomiti.
Die Teilnahme ist kostenlos.


Rein ins Vergnügen!

10.01.2020

Am Dienstag, den 4. Februar 2020 ist unser 17 Meter langes AQUAGLIDE "Challenge Track" im Hallen-Garten-Bad aufgebaut.

Seite 16 von 16

Pressekontakt

Gisela Uhlenhake
Gisela Uhlenhake
  • Telefon: (05426) 9499-21
Anja Pille
  • Telefon: (05426) 9499-20

Auf einen Klick

Ihr direkter Draht zu allen Angeboten der Gemeinde, zu Ansprechpartnern, Terminen und Veranstaltungen.